EWT Wärmewellenheizgerät Clima im Test

EWT-Wärmewellenheizgerät

Produktbeschreibung

Das EWT Wärmewellenheizgerät Clima 15 TLS ist eine Raumheizung, die zur zusätzlichen oder alleinigen Erwärumung von Räumen eingesetzt werden kann. Sie arbeitet mit Wärmewellen. Die Heizleistung beträgt 1500 W, allerdings können 4 Schaltstufen eingestellt werden (0 W, 500 W, 1000 W, 1500 W). Das Thermostat wird stufenlos bedient, zusätzlich gibt es einen Überhitzungsschutz. Da das Wärmewellenheizgerät spritzwassergeschützt ist, kann es auch im Badezimmer genutzt werden. Es kann als Wandgerät, aber auch als Standheizung eingesetzt werden. Neben den Standfüßen sind auch Rollen verfügbar, dadurch kann das Heizgerät leichter transportiert werden. Da das EWT Heizgerät ein sehr geringes Eigengewicht (ca. 6kg) aufweist, ist ein Transport oder eine Bewegung auch mit dem angebrachten Tragegriff möglich.

Vorteile

Der große Vorteil des EWT Wärmewellenheizgerätes liegt in der Verteilung der Wärme. Während bei herkömmlichen Heizungen oder Öfen die Wärme nach oben steigt und die kalte Luft sich unten verteilt, wird sie bei diesem Gerät horizontal abgegeben. Dadurch verteilt sie sich viel besser und es wird eine gleichmäßige und angenehme Raumtemperatur erzielt. Die Wärmewellen sind nicht hörbar, anders als bei den älternen eletrischen Heizgeräten, die summen und brummen. Das Gerät beinhaltet zwei Heizkreise. Diese können unabhängig voneinander bedient werden. Dadurch lässt sich der Stromverbrauch regulieren. Für einen kleineren Raum wird entsprechend weniger Heizkraft benötigt.

Ein weiterer Pluspunkt für das Wellenheizgerät, es wirbelt keinen Staub auf, also auch für Allergiker geeignet. Die anfängliche leichte Geruchsentwicklung bei einem Neugerät verfliegt nach kurzem Gebrauch. Das Gerät benötige keine Vorlaufzeit zum Wärmen, die Wärmewellen verteilen sich sofort. Dadurch wird innerhalb kürzester Zeit eine wohlfühlendes Raumklima erzeugt. Wenn das Gerät die gewünschte Temperatur erreicht hat, können Sie das Gerät herunterdrehen um eine konstante Wohnraumtemperatur zu halten. Da die Wärmestrahlen nach vorne abgegeben werden, ist eine Wandmontage absolut unbedenklich.

Nachteile

Ich konnte keine nennenshaften Nachteile am Gerät erkennen. Einziges Manko ist die Bedienungsanleitung. Dabei wurde leider eine sehr kleine Schriftgröße gewählt. Dies hat aber nichts mit der Qualität des Wärmewellenheizgerätes zu tun.

Fazit

Ob im Wintergarten, im Keller, im Bad oder in jedem anderen beliebigen Zimmer eingesetzt, verbreitet das EWT Wärmewellenheizgerät eine angenehme und gleichmäßige wohlige Wärme. Bei lautlosem Betrieb des Gerätes können Sie sich entspannen und wohlfühlen. Durch den Überhitzungsschutz ist eine enorme Sicherheit gewährleistet, also keine Brand- oder Verbrennungsgefahr. Trotzdem sollten Sie Kinder nicht unbeaufsichtigt im Bereich des Gerätes lassen. Optisch ist das Gerät sehr modern, lässt sich gut in die Wohnung integrieren. Keine unansehnlichen Lamellen, sondern eine unauffällige gitterartige Verkleidung.

Heizgeräte-abc_Amazon