Honeywell HZ-510E Keramik-Heizlüfter im Test

Honeywell HZ-510E Keramik-Heizlüfter

Dieser Heizlüfter weist Maßen von 32 cm x 19 cm x 30 cm auf (Länge x Breite x Höhe). Betrieben wird das Gerät mit einem elektrischen Kabel. Es verfügt über 230 Volt und 1800 Watt. Das Gesamtgewicht der Heizung beträgt lediglich 2,5 kg. Er besticht vor allem durch seine hohe Leistungsfähigkeit in Verbindung mit seinem einzigarigen Retro- Design. Die Thermostatsteuerung garantiert eine gleichbleibende Temepratur im ganzen Raum.

Auch für die Sicherheit ist bei diesem Gerät gesorgt. Der heizlüfter verfügt über einen Überhitzungsschutz sowie einen Kippschutz. Der Heizer ist nicht für den Gebrauch in Garagen oder Kellerräumen geeignet. Jedoch sorgt er in Ihrem gesamten Wohnbereich für wolig warme Temperaturen. Er verfügt zudem über zwei Schaltuhren sowie einen angenehmen Tragegriff. Dies ermöglicht den einfachen Transport von Raum zu Raum.

Vorteile und Nachteile: Der Leistungsschalter des Heizlüfters bietet die zwei Leistungsstufen 1100 und 1800 Watt an. Somit bietet er immer genug „Power“ Grundsätzlich ist die Bedienung dieses Heizlüfters simpel und so gut wie selbsterklärend. Allerdings ist Sie bei diesem Gerät herausragend einfach und übersichtlich gestaltet. Die mehrstufige Höhenverstellung an der vorderen linken Hälfte des Gehäuses lässt sich einfach mit einer Hand bequem bedienen. Auf der Oberseite des Gehäuses setzen sich die zwei Drehregler für die Temperatur und die Leistungsaufnahme deutlich aber nicht aufdringlich ab. Sie überzeugen wor allem durch eine angenehme Handhabung. Der sich ebenfalls an der Oberseite befindliche Tragegriff ist äußerst stabil und liegt angenehm in der Hand.

Die orangene Lampe in der Frontabdeckung bietet eine angemessene Warnung vor der Temperatur des Gehäuses.Beim Wegräumen des Heizlüfters lässt sich die Stromzuleitung einfach und sehr schnell um die Füße des Gehäuses wickeln. Auch durch die geringe Größe lässt sich der Heizlüfter wunderbar überall verstauen. Das leuchtende Rot des Heizlüfters in Verbindung mit den chromfarbenen Reglern und Abdeckungen bildet ein wirkliches Highlight. Dieser Heizlüfter wirkt somit durchaus sehr hochwertig im Vergleich zu anderen Geräten und macht schon beinahe einen dekorativen Eindruck.

Einzig negativ an diesem Gerät ist die Tatsache, dass er nicht zum erwärmen von Garagen oder Partykellern genutzt werden kann. Sollten Sie also einen Heizlüfter zum erwärmen von Räumen im Außenbereich suchen, so sollten Sie eher ein darauf ausgelegtes Gerät auswählen.

Honeywell HZ-510E Fazit

Alles in allem handelt es sich bei diesem Gerät um einen sowohl schicken als auch dekorativen Heizlüfter. Mit diesem Heizlüfter werden Sie jeden Raum schnell erwärmen. Seine einfache Bedienung macht Ihn noch attraktiver und zudem ist er äußerst preiswert zu erhalten.

Heizgeräte-abc_Amazon