Infrarotheizung Infrarot 450 Watt Metall-Premium im Test

Infrarotheizung-Infrarot-450-Watt-Test

Produktbeschreibung Infrarotheizung Infrarot 450 Watt

Die Platten der Infrarotheizung sind qualitativ hochwertig verarbeitet und verfügen über einen soliden Montagerahmen. Dieser besitzt eine Sicherung, sodass eine Befestigung des Modells auch an der Decke oder an Schrägen problemlos ermöglicht wird. Weiterhin ist das Anschlusskabel lang genug, um ohne ein Verlängerungskabel genutzt werde zu können. Der Stecker ist ebenfalls außerordentlich robust. Mit einem Gewicht von lediglich 7 kg kann die Glasheizung bequem transportiert werden, sofern Sie nach einiger Zeit gedenken das Gerät an einem anderen Ort im Haus zu nutzen. Auch ist die Heizung überaus energiesparend. Die Maße der Heizung belaufen sich auf 600 cm x 600 cm x 25 cm (L x B x H). Verschleißerscheinungen wirkt die Infrarotheizung ebenso entgegen, durch Ihre überaus innovative Gestaltung.

Vorteile und Nachteile der Infrarotheizung Infrarot 450 Watt

Zum einen überzeugt die Heizung durch Ihre robuste Gestaltung sowie durch Ihr optisch ansprechendes Design. Die Glasheizung wirkt im Gegensatz zu einem herkömmlichen Heizkörper um einiges attraktiver. Auch spricht der geringe Preis für eine Entscheidung für dieses Modell. Im Gegensatz zu anderen Infrarotheizungen handelt es sich hierbei nämlich um ein wahres Schnäppchen. Auch die schnelle und unkomplizierte Montage als auch die Möglichkeit des Geräts sogar an der Zimemrdecke anzubringen, sprechen dafür sich ür diese Heizung zu entscheiden.

Jedoch sollten Sie auf jeden Fall bedenken, dass eine Infrarotheizung nicht die gleiche Leistung wie herkömliche Geräte aufweist. Die Wärmeabgabe ist vergleichbar mit einer Herdplatte, über welche man die Hand hält. Sie dürfen daher in Bezug auf die Wärmeabgabe nicht davon ausgehen, dass sich mit solch einem Produkt ein ganzer Wohnraum erwärmen lässt. Ab einem Abstand von ca. 40 cm ist nämlich von der Wärmestrahlung nicht mehr sehr viel zu spüren. Jedoch eignet sich die Infrarotheizung überaus gut als Zusatzheizung für Ihren Wohnraum. Bspw. im Bad vieler Wohnungen befinden sich nur sehr kleine Heizkörper, womit hier eine Infrarotheizung ideal als Unterstützung eingesetzt werden kann. So können Sie den Raum schnell auf eine angenehme Temperatur erwärmen. Auch besteht ein weiteres Manko darin, dass das Gerät nicht über einen Temperaturregler verfügt. Dieses Problem kann allerdings leicht behoben werden, indem Sie diesen separat dazu erwerben.

Fazit: Alles in allem handelt es sich hierbei um ein solides Modell, welches hervorragend zur Unterstützung aller Ihrer im Haus befindlichen Heizkörper genutzt werden kann. Auch die Optik des Modells lässt keinerlei Wünsche offen. Zudem spricht auch der geringe Preis für den Kauf der Infrarotheizung. So die Tatsache das ein Temperaturregel separat zu kaufen ist, zur Nebensache. Insgesamt handelt es sich somit um ein durchaus empfehlenswertes Produkt.

Infrarotheizung-Infrarot-450-Watt-Preis