Rowenta Heizlüfter Instant im Test

Rowenta Heizlüfter Instant

Rowenta Heizlüfter Instant Produktbeschreibung

Es handelt sich bei diesem Produkt um einen Heizlüfter, welcher durchaus auch für das Bad geeignet ist. Sofern Sie also eine schnelle Möglicht suchen, um Ihr Bad vor dem Duschen oder Baden zu erhitzen, handelt es sich hierbei sicherlich um das passende Gerät. Denn dieser Heizlüfter verfügt über einen Spritzschutz nach der Norm IP21. Zudem befindet sich über den Bedienelementen einen Abdeckung, um einen optimalen Schutz des Heizlüfters zu gewährleisten.

Außerdem ist dieses Gerät extrem leise auf der Leistungsstufe 1. Er stört somit keinesfalls, wenn Sie Ihn während des Badens oder Duschens nicht abschlaten möchten. Außerdem verfügt das Gerät über ein Thermostat als auch über eine Kontrolleuchte. Der Überhitzungsschutz gewährt Ihnen beim Gebrauch maximale Sicherheit. Als Besonderheit verfügt dieses Gerät über eine Kühlstufe. Der Heizlüfter kann sehr bequem und komfortabel an dem Tragegriff in alle möglichen Räume Ihres Hauses transportiert werden. Die unauffällige beige Farbe passt sich wunderbar der übrigen Einrichtung Ihres zuhauses an, sodass der heizlüfter kaum auffällt.

Details: Der Heizlüfter verfügt über eine Leistung von 2400 Watt und ein Gewicht von 2,2 kg. es handelt sich somit um ein extrem leichtes Gerät. Die Länge dieses Heizlüfters beträgt 31 cm und die Breite 15 cm. Die Höhe umfasst lediglich 22 cm. Es handelt sich hierbei also um einen sehr kompakten Heizlüfter.

Vorteile und Nachteile:

Dieser Heizlüfter ist extrem klein und leicht, wodurch er sich schnell überall in Ihrem Haus hin transportieren lässt. Obwohl der Heizlüfter komplett aus Plastik gefertigt ist, erreicht er bereits nach zwanzig Minuten seine maximale Temperatur. Außerdem ist dieses Gerät extrem leise, sodass er auch während des Duschens oder Badens nicht abgestellt werden muss. Durch sein extrem flaches Design nimmt er keinen überflüssigen Platz in Anspruch und kann problemlos überall aufgestllt werdern. Auch der Spritzwasserschut sind besondersn positiv an diesem Gerät. Kleine Räume lassen sich bereits auf Stufe eins ausreichend erhitzen. Lediglich bei größeren Räumen lohnt es sich eventuell auf Stufe zwei umzuschalten. Auch der Überhizungsschutz stellt definitiv einen Pluspunkt für dieses Gerät dar.

Das die Höchsttemepratur erst nach 20 Minuten erreicht wird, stellt einen eventuellen Kiritikpunkt an diesem gerät dar, jedoch ist dies lediglich bei extrem großen Räumen ein Problem.

Fazit: Alles in allem handelt es sich bei diesem Gerät um einen soliden Heizlüfter, welcher sich vor allem durch seine Spritzfetssigkeit für Personen eignet, die einen Heizlüfter speziell für das Bad suchen. Jedoch lässt er sich aufgrund des Tragegriffs auch problemlos in andere Räume des Hauses transportieren, um diese mit ausreichend Wärme zu verorgen.

Heizgeräte-abc_Amazon